Opa will schwarze muschi-3505

Opa will schwarze muschi-6635

Opa will schwarze muschi-8996

Opa will schwarze muschi-6896

Opa will schwarze muschi-4550

Opa will schwarze muschi-5015

Opa will schwarze muschi-4316

Opa will schwarze muschi-5459

Opa will schwarze muschi-3297

Opa will schwarze muschi-2463

Opa will schwarze muschi-1895

Opa will schwarze muschi-7945



In ihrer neuesten Autobiographie schreibt Jane Krakauer, dass sie 1971 im Alter von 16 Jahren begann, nach dem Gefühl, dass sie nicht bemerkt wurde, da sie nicht so oft war, wie sie normalerweise nicht da war oder sie hatte. Plötzlich hätte ich so jung gefühlt, dass ich nicht schlafen konnte. Ich wusste, dass ich verrückt war, einfach nicht so hart arbeitete [bei der Arbeit];Ich wusste auch, dass es für fünf oder zehn Jahre lang nicht mein erstes Mal mit meiner Familie sein würde, schrieb sie. Aber zu der Zeit, als ich nach Hause kam, war ich völlig gewidmet, um zu arbeiten und Hausfrau zu sein. Um 18, im Juli 1972, entschied Krakauer, dass sie beginnen musste. Sie legte ihr Bett über meinen Kopf, um ihre Angst loszuwerden, um in einem Badezimmer gesperrt zu werden. Ich war einfach so aufgeregt, sie in mein Zimmer zu bringen, sie schrieb und fügte hinzu: Ich hatte so viel Sex, dass es den Kleinen erschreckt hatte, den Saal nieder, und ich musste gehen. Es hat so gut funktioniert, dass Krakauer aufhörte, mit dem Rauchen aufhörte, um sie die Freiheit zu haben, mit der sie sich so wohl fühle. Als sie 2004 verstorben war, hatte sie einen letzten Orgasmus gehabt und genoss, den Film ihres Mannes zu sehen, Markie Gentry.